Artikelformat

Sexy Video auf Facebook – Obacht!

Zur Zeit geistert gerade wieder eine tolle Facebook-„App“ durch das relativ beliebte Soziale Netzwerk: Da verbreiten plötzlich manche Leute Videos an den Pinnwänden ihrer Facebook-Freunde, ohne es zu wissen.

Wer solch einen Eintrag sieht, sollte ihn nicht anklicken!

Video-Wurm auf Facebook

Nicht anklicken! Spam!

Wer das Video aber doch anklickt, der wird von Facebook gefragt, ob er der Anwendung „Winamp“ Zugriff auf einige Profildaten erteilen möchte:

Facebook frägt nach Genehmigung

Facebook täuscht Entscheidungsmöglichkeit vor

Wer jetzt meint, es genügt auf „Nicht zulassen“ zu klicken, der erlebt eine Überraschung! Die Anwendung taucht nachher trotzdem in der Liste der Anwendungen im eigenen Profil auf.

Also GANZ WICHTIG: Auf „Konto“ -> „Anwendungseinstellungen“ gehen und die Anwendung Winamp wieder löschen!

UPDATE: Scheinbar hat Facebook nun auch mitbekommen was da los ist, und hat die „Video“-Einträge entfernt.

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.