Artikelformat

Trails am Kandel – ab Waldkirch-Kollnau

Rudi, der ja schon auf der TMV-Tour in den Vogesen dabei war, hat uns an Fronleichnam zu  einer Tour auf den Kandel ab Waldkirch-Kollnau mit anschliessender Abfahrt über diverse Trails zurück nach Waldkirch eingeladen. Der Wetterbericht für den Tag war ganz gut. Kein Regen und relativ angenehme Temperaturen waren vorhergesagt. Also fuhren Evelyne und ich bei doch ziemlich trübem Wetter nach Waldkirch.

Blick von der Kastelburg über Waldkirch zum Kandel

Waldkirch mit Kandel

Zusammen mit zwei weiteren Gebietskennern, Erich und Hans-Jörg, starteten wir ab einem Parkplatz mitten in Kollnau, wo die Hauptstraße die Elz überquert. Anfangs fuhren wir über ein paar Stücke des sogenannten Damenpfads, Das war bergauf arg ansterengend machte uns aber schon Lust auf die Abfahrt.

Der Anstieg zum Kandel führt überwiegend über Forststraßen und ist bis auf eine kurze Passage auch problemlos zu fahren.

Im Gipfelbereich des Kandel erwarteten uns Nebel, Nieselregen und mit 8 Grad nicht gerade sommerliche Temperaturen. Eigentlich war doch seit drei Tagen bereits „meteorologischer Sommer“.

Fahrrad am Schild im Nebel

Ab hier wurde es neblig

Ein kurzer Zwischenstopp im Kandelhotel bei Kaffee und Kuchen oder Döner, je nach persönlichen Vorlieben, zum Aufwäremen. Dann ging es weiter ein paar Meter hoch bis zum Kandelgipfel, mit immerhin 1.241 m der höchste Gipfel im Mittleren Schwarzwald. An schönen Tagen ein hervorragender  Aussichtspunkt, an diesem Fronleichnamstag einfach nur trüb und kalt.

Von nun an ging’s bergab. Überwiegend auf gut fahrbaren Trails unterbrochen durch das ein oder andere Stück Forststraße.Wieder in Waldkirch angekommen haben wir eine kleine Pause in einem Biergarten am See eingelegt bevor wir auf der gegenüberliegenden Talseite zur Kastelburg hinaufgefahren sind. Nach einem Stückchen weiter bergauf, den Gipfel der „Hohen Tanne“ rechts liegen lassend, fuhren wir den sogenannten Grenzweg hinab nach Waldkirch. Von hier aus führt der Weg überwiegend entlang der Elz zurück nach Kollnau.

Eine sehr empfehlenswerte Tour mit hohem Trailanteil. Einen herzlichen Dank noch mal an die Locals.

Abfahrt im nebligen Wald

Herbstliche Stimmung

Tourdaten

GPS-Track

Waldkirch-Kandel

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.