Artikelformat

Google Streetview in Deutschland gestartet

Heute morgen startete der umstrittene Google-Dienst Streetview offiziell in Deutschland. Es gibt ein paar Sehenswürdigkeiten zu sehen und das Örtchen Oberstaufen im Allgäu. Hier muss man auch nicht lange suchen, um auf das erste verpixelte Haus zu treffen. So sieht das dann also aus:

verpixeltes Haus in Oberstaufen im AllgäuIch könnte mit vorstellen, dass diese Straße heute verdammt oft in Streetview angeschaut wurde.

Ähnliche Beiträge:

2 Kommentare

  1. Online Weber

    03/11/2010 @ 00:06

    Die ganze Deskussionen um Google Street View sind es nicht Wert. Sie machen Ihren Job gut. Die einzelne Häuser von Menschen, die Ihre Wohnumgebung nicht Online sehen möchten verschwommen zu machen finde ich beeindruckend, wenn man es überlegt, wieviel Arbeit dahinten steckt. Es wird immer die tüpisch Deutschen geben, die sich darüber nur aufregen. Zum Beispiel in anderen Ländern, die Leute freuen sich wieder was neues von Google zu haben. Ich frage mich, warum regen sich die Deutschen darüber auf?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.