Artikelformat

Das Quiz für zwischendurch (gelöst)

Das war in den 70ern voll in. Wie hiessen denn die Dinger auf den Skiern?

Ähnliche Beiträge:

  • Keine gefunden

11 Kommentare

  1. Du meinst wohl einen „Phlaschenöffner“. Nein, ist leider falsch.
    Die Dinger dienen schon einem Zweck beim Skifahren.

  2. Jetzt weiß ich wieder: Prümmel. Das sind Prümmel. Seinerzeit hat das an Hängen und Pisten nur so geprümmelt. Ja, das war ne wilde Zeit damals. Auch ein Highlight aus jenen wilden Tagen: Der Fangriemen. Hast Du bei voller Fahrt die Beherrschung über das Sportgerät verloren, und den unvermeidbaren Sturz einigermaßen kontrolliert hinter Dich gebracht, konntest Du sicher sein, dass dir der umherschleudernde und mittels Fangriemen ans Schienbein geknotete Ski, wenn schon nicht das Genick, so doch wenigstens das Wadenbein sauber abtrennte.
    So geschehen mit Vatis Arbeitskollege seinerzeit in St. Johann in Tirol. Zack! Urlaub vorbei. Danke, Fangriemen!

  3. Ja, die Prümmelei auf den Pisten, das war übel.
    Aber das auf dem Bild sind doch keine Prümmel, Oli. Ich bitte Dich.

    Prümmel wurden im allgemeinen hinten am Ski angebracht.

    Die Dinger waren dazu da, das Überkreuzen der Ski zu verhindern. Oder auch das Entkreuzen der Ski, wenn es dann doch mal passiert ist. 😀

  4. Also es gab später, aber das kannst Du nicht wissen (späte Geburt) Heckprümmel. Bis zu deren Einführung ca. 1973 war ein Prümmel ganz klar das, was man auf Deinem Bild sieht. Die Heckprümmel sind eigentlich kaum der Rede wert, weil sie sich nie richtig durchsetzen konnten. Apropos setzen, das war auch der Hauptgrund für das Heckprümmelsterben. Besonders Anfänger litten oft wegen ihrer häufigen Hinsetzerei (Gleichgewicht, Geschwindigkeit) auf den Allerwertesten an hässlichen Rektalfrakturen. Ehrlich!

  5. Warum kann ich – „trotz“ später Geburt – nicht wissen was es später gab? Versteh ich nicht.

    Aber wie auch immer, Es sind keine Prümmel, weder Front- noch Heckprümmel.

  6. Nicht „trotz“, sonst hätt‘ ich ja „trotz“ geschrieben. Wegen Deiner späten Geburt!!
    Als Du angefangen hast zu denken, da war das Thema Prümmel/Heckprümmel schon längst so gut wie durch.

    Aber wie auch immer, es sind weder Prümmel noch Heckprümmel, soviel steht mal fest. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.