Die Wahl des Staatsoberhaupts und der Qualitätsjournalismus

Bei der letzten Wahl des Bundespräsidenten ist das Ergebnis noch vor der öffentlichen Bekanntgabe auf Twitter veröffentlicht worden. Auch diesmal erwies sich Twitter als eine der schnellsten Nachrichtenquellen. Allerdings darf man natürlich nicht alles glauben, was da getwittert wird. Ist ja schliesslich kein Qualitätsjournalismus, das ist schon am Medium erkennbar. Weiterlesen

Permalink